Die beste Zeit zum Posten von Social Media Beiträgen [INFOGRAFIK]

best times to post on social media

Die beste Zeit zum Posten von Beiträgen in den sozialen Medien ist dann, wenn deine Kunden und Follower online sind. Natürlich gibt es auch ganz bestimmte Zeiten, die für deine eigene Marke am besten funktionieren. Auch hierauf werden wir in diesem Artikel eingehen. Jede Social-Media-Plattform wird eine andere Zeit haben, die für dein Publikum am besten funktioniert. So ist beispielsweise die beste Zeit zum Posten auf Facebook anders als die beste Zeit zum Posten auf Instagram. Wenn man darüber hinaus anfängt, auch noch verschiedene Zeitzonen zu berücksichtigen, kann es schnell kompliziert werden. Deshalb werden wir in diesem Artikel bestimmte Zeiten zum Posten von Social-Media-Beiträgen herausarbeiten und Empfehlungen für Social-Media-Management-Tools geben.

Welche Zeitzone solltest du beim Posten auf Social Media berücksichtigen?

Je beliebter deine Marke ist, desto mehr Zeitzonen musst du wahrscheinlich auch berücksichtigen. Einige Influencer und Marken publizieren die gleichen Posts zu verschiedenen Tageszeiten, um so unterschiedliche Zeitzonen zu berücksichtigen. Im Idealfall solltest du allerdings sicherstellen, dass du die meisten Zeitzonen abdeckst, ohne die gleiche Nachricht mehrmals zu versenden. Wenn es aber nicht anders geht, sollte es dein Ziel sein, die gleiche Nachricht nicht mehr als vier Mal am selben Tag zu senden. In solch einem Fall solltest du die einzelnen Posts auf verschiedene Zeiten verteilen, um damit so viele Zeitzonen wie möglich zu erreichen.  

In welchen Ländern befinden sich deine Kunden? Wenn du die USA und Kanada im Fokus hast, macht eine Ausspielung auf Basis der EST-Zeitzone Sinn. Mit Metropolen wie New York und Toronto umfasst diese Zeitzone nämlich am meisten Menschen. Wenn sich deine Zielgruppe allerdings ausschließlich in Deutschland befindet, wirst du dich natürlich auf unsere Zeitzone beschränken.

Mit Tools für die Social-Media-Analyse kannst du Daten darüber finden, wo sich deine Kunden genau befinden. Anhand dieser Daten kannst du besser planen, welche Zeiten für dein Publikum am besten funktionieren.

Die beste Zeit zum Posten auf Instagram

Die beste Zeit zum Posten auf Instagram ist zum Mittagessen (11.00 bis 13.00 Uhr) und am Abend nach der Arbeit (19.00 bis 21.00 Uhr). Die meisten Instagrammer greifen über ihr Smartphone auf die Plattform zu. Aus diesem Grund neigen sie auch dazu, eher weniger während der Arbeitszeit in ihrem Feed zu browsen.

  • Die besten Tage zum Posten auf Instagram sind Montag, Mittwoch und Donnerstag. Sonntag ist der schlechteste Tag, um auf Instagram zu posten. Die beste Zeit für Beiträge am Samstag ist 17:00 Uhr.
  • Am Mittwoch wird auf Instagram das meiste Engagement verzeichnet.

Beste Zeit zum Posten - Instagram Infografik

Die beste zum Posten auf Facebook

Für eine maximale Präsenz bei deinen Followern ist die beste Zeit zum Posten auf Facebook während der Woche zwischen 13.00 und 16.00 Uhr, also während der Arbeitszeit. Das liegt wahrscheinlich daran, dass viele Facebook-Nutzer auf ihren Desktops surfen. Wenn es dann einmal etwas ruhiger ist, checken sie nach Updates und Neuigkeiten in ihren Streams. Die beste Zeit zum Posten auf Facebook an einem Sonntag ist jedoch 15:00 Uhr.

  • Die besten Tage für Beiträge auf Facebook sind Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag, wobei Dienstag der schlechteste Tag ist.
  • Am Wochenende erreicht das Engagement auf Facebook seinen Höchststand.

Beste Zeit zum Posten - Facebook Infografik

Die beste Zeit zum Posten auf LinkedIn?

Die beste Zeit, um auf LinkedIn zu posten, ist zwischen 10.00 und 11.00 Uhr. LinkedIn ist ein berufliches soziales Netzwerk, das von Personalvermittlern, Vertriebsmitarbeitern und Geschäftsleuten verwendet wird. So ist es auch nicht verwunderlich, dass es oft während der Arbeitszeit genutzt wird.

  • Dienstag, Mittwoch und Donnerstag sind in der Regel die besten Tage, um auf LinkedIn zu posten.
  • Wochenenden und Feiertage sind dagegen die schlechtesten Zeiten, um auf LinkedIn für Engagement und Sichtbarkeit zu sorgen.

Beste Zeit zum Posten - LinkedIn Infografik

Die beste Zeit zum Posten auf Twitter

Die beste Zeit, um auf Twitter zu posten, ist während der Mittagspause von 12.00 bis 13.00 Uhr. Die Planung von Tweets kurz vor dem Mittagessen funktioniert jedoch auch gut.

  • An Wochentagen lässt sich in der Regel das meiste Engagement generieren. Das tägliche Posten von Montag bis Freitag zur Mittagszeit kann dir also helfen, dein Social-Media-Engagement zu steigern.
  • Mittwochs ist der beste Tag zum Posten auf Twitter, wobei die Wochenenden die schlechtesten Tage sind.

Die beste Zeit zum Posten - Twitter Infografik

Die beste Zeit zum Posten auf Pinterest

Die beste Zeit, um auf Pinterest zu posten, liegt in der Regel zwischen 20.00 und 23.00 Uhr. Pinterest wird sehr aktiv von Müttern verwendet, was vielleicht auch der Grund dafür ist, dass hier eher später am Abend gepostet wird.

  • Samstag ist in der Regel mit Abstand der beste Tag, um auf Pinterest zu posten. Auch Sonntage funktionieren gut.
  • Die Arbeitszeiten sind bei Pinterest-Nutzern tendenziell weniger beliebt. Wenn du also während dieser Zeiten postest, kann das weniger Engagement zur Folge haben.

Beste Zeit zum Posten - Pinterest Infografik

Beste Zeit zum Posten von Videos auf YouTube

Die beste Zeit, um auf YouTube zu posten, ist in der Regel am frühen Nachmittag zwischen 12.00 und 16.00 Uhr. Die meisten Zuschauer sehen abends Videos an. Wenn also in diesem Zeitfenster gepostet wird, sind die Videos bis dahin indexiert.

  • Donnerstag und Freitag sind in der Regel die besten Tage, um auf YouTube zu posten.
  • Die meisten Zuschauer sehen YouTube-Videos am Wochenende. Von daher kannst du deine Videos ruhig samstags und sonntags am frühen Morgen gegen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr posten.

Beste Zeit zum Posten - YouTube Infografik

Wann ist also die beste Zeit für Social Media Posts?

Geht es um die beste Zeit für Social Media Posts, muss die verwendete Plattform und die Zeitzone, in der sich die Mehrheit deiner Kunden befindet, berücksichtigt werden.

Während die in diesem Artikel aufgeführten Zeiten Durchschnittswerte sind, wirst du vielleicht feststellen, dass dein eigenes Publikum am besten zu anderen Zeiten reagiert. Der optimale Weg, um die beste Zeit zum Posten auf Social Media für deine Marke zu bestimmen, liegt im Experimentieren. Du kannst Social-Media-Management-Tools verwenden, um Beiträge zu verschiedenen Zeiten über einen Zeitraum von mehreren Wochen zu planen. Danach kannst du feststellen, welche Zeiten am besten für dein Publikum funktionieren.

Vergiss auch deine Konkurrenten nicht. Verfolge deren Fortschritte und finde heraus, zu welchen Zeiten sie ein hohes Engagement auf ihre Beiträge erzielen. Die Chancen stehen gut, dass diese Zeiten auch für dich gut funktionieren. Probiere es aus oder versuche es mit einem Beitrag, wenn deine Wettbewerber eher ruhig sind. Denke aber daran, dass jede Plattform anders ist. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, solltest du daher auch jede einzelne separat verfolgen und bewerten.

Der Google-Analytics-Bericht für das Social-Media-Reporting

Google Analytics verfügt über alle Informationen, die du für die Bestimmung der richtigen Zeiten für das Posten in den sozialen Medien brauchst. Die einzige Voraussetzung: Du musst deine Social-Media-Profile eingerichtet und einige Posts abgesetzt haben. Danach richtest du benutzerdefinierte Berichte für jede Plattform ein und kannst direkt mit der Analyse von Informationen beginnen. Lass uns diesen Prozess gemeinsam durchlaufen.

  1. Klicke in der linken Symbolleiste von Google Analytics auf „Benutzerdefinierte Berichte“ (unter „Personalisieren“).
  2. Wähle dann die Option „Neuer benutzerdefinierter Bericht“ aus, um mit der Erstellung deines Berichts zu beginnen.
  3. Wähle die Informationen aus, die du in deinem Bericht sehen möchtest. Nachfolgend findest du einen einfachen Bericht für Facebook, der dir zeigt, wie du die entsprechenden Felder ausfüllen kannst. Insgesamt kannst du jedoch bis zu zehn Kennzahlen zum Verfolgen einrichten.
  4. Speichere den Bericht und schau dir deine Ergebnisse an. Um die Stunden des Tages anzuzeigen, wähle einfach „Stunde“ als sekundäre Dimension.
  5. Diese Schritte wiederholst du für alle Social-Media-Präsenzen, über die du Traffic generierst.
  6. Danach kannst du deinen Social-Media-Plan auf Basis deiner besten Zeiten zum Posten erstellen.
  7. Über benutzerdefinierte Berichte kannst du deinen Fortschritt und Erfolg nachverfolgen.

Social-Media-Management-Tools

Nachdem du deinen Social-Media-Zeitplan erstellt hast, kannst du Tools für die Automatisierung deines Social-Media-Marketings und Social-Media-Managements wie Buffer, Later und Hootsuite verwenden, um Beiträge zu deinen Wunschzeiten zu planen. Mit diesen Tools gewährleistet du einen einheitlichen Posting-Plan und erreichst deine Follower sogar im Schlaf. Sie können auch zum Testen verschiedener Zeiten verwendet werden. So kannst du genau bestimmen, zu welchen Zeiten sich am meisten Engagement generieren lässt. Du kannst diese Tools auch nutzen, um den gleichen Post zu verschiedenen Zeiten einzuplanen. So kannst du verschiedene Zeitzonen erreichen und für Traffic auf deine Website sorgen.

Fazit

Die regelmäßige Überwachung deines Engagements in den sozialen Medien und die Analyse deiner Social-Media-Daten kann dir helfen, die besten Zeiten zum Posten auf Instagram, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken zu finden. Du kannst unsere Empfehlungen als Richtlinien für den Einstieg verwenden. Denke aber daran, dass jede Marke anders ist und sogar Vergleichswerte je nach Social-Media-Plattform und Branche variieren können. Wenn die Anzahl deiner Follower wächst, wirst du vielleicht feststellen, dass dein Publikum zu unterschiedlichen Zeiten mit deiner Marke interagiert. Außerdem ändern die einzelnen Social-Media-Plattformen regelmäßig ihre Algorithmen. Auch diese Veränderungen solltest du im Auge behalten. Du solltest also nie aufhören zu testen oder zu experimentieren. Auch solltest du keine Angst haben, an weniger beliebten Tagen zu posten. Während du so vielleicht nicht den größten Teil deiner Follower erreichst, lassen sich vielleicht Menschen erreichen, die du sonst verpasst hättest.

Du möchtest mehr erfahren?

Findest du, dass eine bestimmte Zeit am besten für das Posten auf Instagram und anderen sozialen Netzwerken funktioniert? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Lege noch heute mit Oberlo los

Alle Nutzer haben Zugriff auf den unbefristeten kostenlosen Starter-Plan.

Jetzt kostenlos anmelden

Oberlo verwendet Cookies, um die Funktionalitäten der Website bereitzustellen und dein Erlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.