Die perfekte Meta Description – der ultimative Guide

Andrew Roach Marketing

7 Minuten Lesezeit 0 Kommentare

Als E-Commerce-Entrepreneur ist es wichtig, dass du alles tust, um deinen Onlineshop bekannt zu machen. Die meisten verlassen sich hierfür auf kostenpflichtige Taktiken, um Traffic für ihren Shop zu generieren. Du kannst (und solltest) aber auch SEO (Suchmaschinenoptimierung) verwenden, um potenzielle Kunden organisch auf deine Website zu ziehen. Möglicherweise hast du bereits verschiedene Aspekte deines Onlineshops optimiert, wie z. B. deine Produktbeschreibungen oder Bilder. Aber wie sieht es mit der Meta Description für deine Seiten aus? Bist du hier gut genug aufgestellt oder meinst du, dass du hier noch Optimierungsspielraum hast?

Wir haben diesen Artikel erstellt, um Entrepreneuren die Funktionsweise von Meta Tags und Meta Descriptions näherzubringen. Außerdem möchten wir eine Anleitung zum Schreiben von Meta Descriptions geben, die deinem Onlineshop zum Erfolg verhelfen. Am Ende dieses Leitfadens wirst du mit all dem SEO-Wissen ausgestattet sein, dass du zum Schreiben deiner eigenen überzeugenden Meta Descriptions brauchst.

Lass uns also direkt einsteigen.

Entdecke Tausende von Produkten, die du online verkaufen kannst. Keine Verpflichtung und keine Kreditkarte erforderlich.

Jetzt kostenlos starten.

Was ist eine Meta Description

Eine Meta Description (auch Meta Beschreibung) ist ein Textausschnitt, der den Inhalt einer Seite in bis zu 160 Zeichen zusammenfasst. Wenn du regelmäßig eine Suchmaschine verwendest, hast du Meta Descriptions mit Sicherheit schon einmal gesehen.

Jedes Mal, wenn du eine Suchanfrage in Google eingibst, wird dir eine Suchergebnisseite (auch SERP für Search Engine Results Page) angezeigt. Auf dieser Suchergebnisseite findest du verschiedene Ergebnisse, die im Zusammenhang mit deiner Suchanfrage stehen. Unten siehst du ein Bild, das einen Auszug aus einer SERP-Seite für „Oberlo“ zeigt.

Meta Description von Oberlo.de

Es gibt hier zwei Hauptmerkmale, die du beachten solltest. Das erste ist der blaue Text, den du auf dem Bild oben siehst, der als Meta Title oder auch Title Tag bekannt ist. Die Funktion des Meta Title besteht darin (wie der Name schon andeutet), den Titel der Seite anzuzeigen. Darunter findet sich die Meta Description, die eine einfache Funktion hat: Besucher aus den Suchmaschinen dazu zu bringen, auf deinen Link zu klicken.

Warum sind Meta Descriptions so wichtig?

Als Shop-Inhaber wirst du alles tun, um deine Produkte in den Blickpunkt potenzieller Kunden zu rücken. Metabeschreibungen helfen dir, deine Klickrate aus drei Hauptquellen zu erhöhen: Suchmaschinenergebnisse, Social Media und Social Bookmarks. In allen drei dieser Quellen kann eine Meta Description mehr Informationen über die Seite liefern und dir helfen, die Aufmerksamkeit eines Lesers zu gewinnen.

Obwohl Suchmaschinenbetreiber erklärt haben, dass sie Meta-Beschreibungen nicht direkt im Ranking-Algorithmus verwenden, nutzt Google die Klickrate einer Seite, um zu beurteilen, wie gut deine Webseite der Suchanfrage entspricht. Da Meta-Beschreibungen dir tatsächlich helfen, die Klickrate deiner Webseite zu erhöhen, sind sie eine großartige Möglichkeit, dein Google-Ranking zu verbessern.

Und wenn du ein höheres Ranking bei Google hast, wirst du auch mehr Besucher gewinnen können. Mehr Besucher in deinem Shop bedeuten mehr potenzielle Kunden, was wiederum bessere Chancen auf Verkäufe bedeutet.

Wie schreibt man eine Meta Description

Nachdem wir nun die Funktion einer Meta Description behandelt haben, wollen wir uns anschauen, wie man sie schreibt, um positive Effekte für seinen Website-Traffic zu erzielen. Es ist wichtig zu beachten, dass es einige Unterschiede zwischen einer Meta Description für eine Homepage und einer Meta Description für eine Produktseite gibt. Nachfolgend unserer Leitfaden zur Erstellung von Meta-Beschreibungen sowohl für Homepages als auch Produktseiten:

Erstellung einer Meta Description für eine Homepage

Wenn du eine Meta Description für deine Homepage schreibst, musst du die Gesamtaussage deines Business in nur 160 Zeichen vermitteln. Dies ist sicherlich keine leichte Aufgabe, auch wenn du bereits ein erfahrener Texter bist.

In der Regel ist es immer eine gute Idee, seine Meta Beschreibungen eher einfach zu halten und gleichzeitig einen überzeugenden Grund zu finden, auf die Seite zu klicken. Wenn deine potenziellen Kunden Google verwenden, werden sie nicht einmal merken, warum sie eine Entscheidung getroffen haben. Sie werden einfach deine überzeugende Meta Description sehen und dann auf den Link klicken.

Hier ist ein hervorragendes Beispiel für eine Meta Description einer Homepage.

Meta Beschreibung von Planet Sports

Planet Sports hat eine Metabeschreibung konzipiert, welche die Kernelemente der Marke in nur 17 Worten zusammenfasst. Sie ist kurz, knackig und relevant für die Zielgruppe des Unternehmens. Wenn du besondere Deals für den Versand oder spezielle Rückgaberichtlinien anbietest, kannst du auch dies in deiner Meta Description angeben. Planet Sports verfolgt diesen Ansatz und wirbt direkt mit kostenlosem Versand und einer kostenlosen Rückgabe.  Daneben wird mit wenigen Worten direkt vermittelt, was der Schwerpunkt des Shops ist.

Erstellung einer Meta Description für eine Produktseite

Das Schreiben einer Meta Description für eine Produktseite unterscheidet sich leicht von der Variante für eine Homepage. Anstatt die Vision deiner Marke mit 160 Zeichen zu vermitteln, musst du potenzielle Kunden hierbei auf die Vorteile aufmerksam machen, die sie durch Aufrufen der Produktseite haben. Es empfiehlt sich, die Alleinstellungsmerkmale deines Produkts in die Meta Description aufzunehmen, da dies am ehesten potenzielle Kunden anzieht.

Nachfolgend ein schönes Beispiel für eine Meta Description einer Produktseite:

Meta Description Proteinriegel bei MyProtein

Hier siehst du die Meta-Beschreibung für die Proteinriegel-Produktseite von Myprotein. Man erkennt direkt worum es geht. Die beiden Meta Keywords „Proteinriegel“ und „Eiweißriegel“ wurden integriert, was sich für SEO-Zwecke empfiehlt.

Unmittelbar danach wird der Nutzen der hier angebotenen Riegel hervorgehoben. Sie werden als nährstoffreich und ideal für vor und nach dem Workout beschrieben. Am Ende der Meta Description findet sich auch ein Teaser, der näher auf die Rezeptur der Proteinriegel eingeht. Da diese Erklärung jedoch unvollständig ist, werden potenzielle Kunden wahrscheinlich die Seite besuchen, um die fehlenden Informationen herauszufinden.

Egal, ob du eine Meta Description für die Homepage deines Shops oder eine Seite mit den meistverkauften Produkten schreibst, kannst du diese Beispiele als Inspiration verwenden. Wenn du deinen Shop mit Oberlo betreibst, kannst du deine Meta-Beschreibungen in deinen Shopify-Einstellungen anpassen. Du kannst sie über deinen Vertriebskanal aufrufen, indem du auf „Seiten“ und dann auf „Website SEO bearbeiten“ klickst.

Wichtiger Hinweis: Wenn du noch keine Meta Beschreibungen für deine Webseiten erstellt hast, brauchst du dir keine Sorgen machen – Google erstellt automatisch eine für jede Seite. Meta Tags, die mit dem Algorithmus von Google erstellt wurden, zeigen einfach Text an, der sich bereits auf deiner Seite befindet. Vorerst mögen diese automatisch generierten Meta Beschreibungen ausreichen. Jedoch ist deine Aufgabe als E-Commerce-Unternehmer, dafür zu sorgen, dass sich dein Shop von der Masse abhebt. Erstelle daher deine eigenen Meta Descriptions, um deine Klickraten zu erhöhen und deine Seiten für bestimmte Keywords weiter zu optimieren.

Vorschau-Tools für Meta Descriptions

Ein Vorschau-Tool für Meta Descriptions ermöglicht es dir, vor der Veröffentlichung der Seite zu prüfen, wie dein Link auf einer Suchergebnisseite aussehen wird. Wenn du die SEO deiner Website stärken möchtest, sind diese Tools unerlässlich. Hier sind einige kostenlose Vorschau-Tools für Meta Descriptions, die du zur Perfektionierung deiner Meta Informationen verwenden kannst.

Portent

Portent Tool für Metbeschreibungen

Portent hat ein einfaches Vorschau-Tool erstellt, mit dem du die Meta Descriptions deiner Seiten spielen einfach überprüfen und optimieren kannst. Wenn du dieses Tool verwendest, musst du das Titel Tag, die Meta Description, die URL und alle Schlagwörter eingeben, für die du optimieren möchtest. Sobald du diese Informationen angegeben hast, erhältst du einen Überblick darüber, wie die Seite in den Suchergebnissen aussieht.

ToTheWeb

TotheWeb Tool für Meta Description

Das Vorschau-Tool von ToTheWeb hat zwei Funktionen, die ideal für E-Commerce-Entrepreneure sind. Die erste Funktion ermöglicht es dir, die URL deiner Seite einzugeben. Daraufhin wird dir angezeigt, wie die Seite in den Suchergebnissen erscheint. Die zweite Funktion des Tools ist ein Snippet Generator bzw. Editor, mit dem du die Meta-Description deiner Seite bearbeiten und optimieren kannst. Wenn du dann die perfekte Meta Description gefunden hast, kannst du deine Seite aktualisieren und von hoffentlich stark verbesserten Leistungswerten profitieren.

Für Mobilgeräte optimierte Meta Descriptions

Wenn du eine Website für Suchmaschinen optimierst, sollten unbedingt auch mobile Zielgruppen berücksichtigt werden. Es wird geschätzt, dass etwa 60 % aller Google-Suchanfragen von mobilen Endgeräten kommen, wobei diese Zahl in Zukunft nur noch steigen wird.

Dies solltest du beim Schreiben deiner Meta Beschreibungen im Hinterkopf behalten. Wir empfehlen dir, bei der Erstellung deiner Meta-Beschreibungen Yoast zu verwenden. In diesem Tool finden sich Schaltflächen, mit denen du zwischen den Meta Descriptions für Desktop-PCs und Smartphones wechseln kannst.

Wenn du Meta-Beschreibungen für ein mobiles Publikum erstellst, solltest du darauf achten, dass deine Titel-Tags ca. 40-60 Zeichen aufweisen und deine Meta Descriptions weniger als 90 Zeichen lang sind. Der Grund dafür ist, dass auf einer mobilen Suchergebnisseite aufgrund der kleineren Bildschirmgröße weniger Zeichen angezeigt werden.

6 Tipps zur Optimierung deiner Meta Description und Klickrate

Es spielt keine Rolle, ob du bereits ein erfahrener SEO-Autor bist, oder ob du zum ersten Mal eine Webseite optimierst. Die besten Schreibtechniken wirst du lernen, wenn du deine eigenen Meta Beschreibungen konzipierst.

Hierfür haben wir eine Liste mit 6 Tipps erstellt, die dir helfen, deine Meta-Beschreibungen zu optimieren und die Klickrate für dein Business zu erhöhen:

Beantworte die Frage der Benutzer: Die Leute benutzen Suchmaschinen wie Google, um Antworten zu finden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Frage „Ist Berlin im Sommer heiß?“ oder „Wie wird man mit Dropshipping reich?“ lautet. Wenn du die Frage des Nutzers in deinen Meta-Beschreibungen beantworten kannst, wirst du potenzielle Leser zum Klicken auf deine Inhalte animieren.

Stelle sicher, dass deine Meta Description relevant ist: Wenn du eine Meta Description schreibst, ist es unbedingt erforderlich, dass der Text nicht nur für das Title Tag relevant ist, sondern auch für den Suchbegriff, an dem der Benutzer interessiert ist. Wenn du Sonnenbrillen verkaufst und deine Meta Description Informationen über Handtaschen enthält, wird dein Publikum verwirrt sein und wahrscheinlich nicht auf deine Seite klicken.

Vermittle eine klare Botschaft: 160 Zeichen für eine Meta Description sind wirklich nicht viel. Wenn du dich für eine Botschaft entschieden hast, solltest du versuchen, die Zeichenbeschränkung so gut es geht auszureizen. Jedes Wort sollte aus einem Grund verwendet werden. Und dieser Grund sollte darin bestehen, deine Klickrate zu verbessern.

Arbeite mit einem ansprechenden Meta Title: Studien zeigen, dass 8 von 10 Benutzern auf eine Seite klicken werden, wenn dort mit überzeugenden Texten gearbeitet wird. Mache dir diese Informationen zunutze und erstelle die bestmöglichen Seitentitel, um den Traffic für deinen Shop weiter zu forcieren.

Nutze die Vorteile von CTAs: Es empfiehlt sich, einen CTA (Call To Action oder Handlungsaufruf) in deine Metabeschreibung aufzunehmen. Ein CTA wie „Jetzt kaufen“ ist ein direkter Aufruf, der deine Benutzer dazu anregen kann, aktiv zu werden und ein Produkt in deinem Shop zu kaufen.

Verwende aktive Sprache: Wenn du eine Meta Description schreibst, empfiehlt sich immer der Einsatz der aktiven Sprache. Anstatt „Hier finden Sie die besten Stile“ zu verwenden, sollte man zum Beispiel eine Formulierung wie „Entdecken Sie jetzt die besten Stile“ wählen. Damit wird potenziellen Kunden eine Aufforderung anstelle eines Vorschlags präsentiert.

Jetzt bist du bereit, großartige Meta Descriptions für deinen Onlineshop zu schreiben! Mit den Tipps und Tricks aus diesem Artikel kannst du noch heute damit beginnen, mehr organischen Traffic für deinen Shop zu generieren.

Entdecke Tausende von Produkten, die du online verkaufen kannst. Keine Verpflichtung und keine Kreditkarte erforderlich.

Jetzt kostenlos starten.

Du möchtest mehr erfahren?

Wenn du weitere Fragen zu Meta Descriptions oder zum Thema E-Commerce im Allgemeinen hast, lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Wir helfen gerne.

Andrew Roach
Andrew Roach
Andrew Roach ist Content Marketer bei Oberlo. Seine Leidenschaft gilt dem E-Commerce und der Kreation informativer Inhalte, um Entrepreneure bei Gründung und Ausbau ihres Unternehmens zu unterstützen.